Link verschicken   Drucken
 

Schulkino

19.12.2017

Schulausflug ins Kino Parchim

 

Am Dienstag, dem 19.12.2017 fuhren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Putlitz zu ihrem traditionellen Kinobesuch nach Parchim. Nach den Belehrungen und dem Frühstück ging es los. Voller Vorfreude und total aufgeregt stiegen die Klassen in die bereit stehenden Busse. In Parchim angekommen gab es erst einmal eine lange Schlange an der Verkaufstheke. Fast alle wollten sich eine Stärkung (Cola, Popcorn, Nachos) kaufen. Manch einer stellte sich sogar erneut an. Als alle Wünsche erfüllt waren, begannen die Vorstellungen. Für die Klassen 1 bis 3 wurde der Film „Hexe Lilli rettet Weihnachten“ gezeigt. Lilli braucht darin ihren ganzen Mut und Verstand, um ihren Fehler wieder gut zu machen und Weihnachten für ihre Familie und alle Menschen ihrer Stadt zu retten. Die Klassen 4 bis 6 sahen den Animationsfilm „Coco“. Der Kinderfilm thematisiert den „Tag der Toten“ in Mexiko. Freunde und Verwandte treffen sich an diesem Tag, um der lieben Verstorbenen zu gedenken. Es geht dabei weniger um den Tod sondern um die Feier des Lebens und der Familie. Thema ist die Erinnerung und die Verpflichtung, die Erinnerung an die Verstorbenen lebendig zu halten, was auch bedeutet, dies an die nächste Generation weiterzugeben.

Alle Zuschauer waren mit ihren Vorstellungen sehr zufrieden und freuten sich auf die nahende Weihnachtszeit.