Link verschicken   Drucken
 

Neue Bücher für unsere Schulbibliothek

09.02.2017

Freude bei den Leseratten

 

Zuerst waren sportliche Leistungen erforderlich, damit möglichst viel Geld in die Kasse des Fördervereins der Grundschule Putlitz gelangte. Durch das Laufen und Spenden kamen über 1.200 € auf das Konto des Vereins. Geplant war, diese Summe für die Anschaffung neuer Bücher für die Schulbibliothek einzusetzen. Unter Einbeziehung der Schülerrinnen und Schüler und Beratung durch Frau Wode von der Buchhandlung Steffen in Pritzwalk konnten dann die gewünschten Bücher am Donnerstag, dem 09.Februar 2017 in Empfang genommen werden. In Vertretung der Schülerinnen und Schüler luden die Klassensprecherinnen, Klassensprecher und besten Läuferinnen und Läufer die Kisten aus und trugen sie in die Schulbibliothek. Sortiert nach Altersgruppen wurden diese dann unter Jubel und Staunen ausgepackt. Ohne große Diskussion wurden die neuen Exemplare gleich in Beschlag genommen. Aus allen Bereichen ist etwas dabei: Märchen- und Sachbücher, Tiergeschichten, Comics etc. Frau Henke, unsere Bibliotheksleiterin musste auch gleich die ersten Ausleihscheine ausfüllen. Denn wer möchte nicht der Erste sein, der ein neues Buch mitnehmen darf? War die Stimmung jetzt schon super, wurde sie von einer weiteren Ankündigung noch gesteigert. Frau Schmidt vom Schulförderverein konnte den Anwesenden mitteilen, dass die Volks- und Raiffeisenbank Prignitz sich an der Bücheraktion beteiligt und 650,00 € für weitere Bücher bereitstellt. Dafür ein großes Dankeschön ! Dieses Geld wird in Absprache mit den Kindern für weitere Anschaffungen verwendet. Im Namen des Schulfördervereins bedanken sich alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Putlitz bei den Läuferinnen, Läufern, Sponsoren und Verantwortlichen.

 

DF